Darmreinigung
Darmreinigung
Fotos von Ablagerungen
Fotos
Buchung
Buchung
Johan und  Bärbel
Über uns
Auntie Margret
Geschichte
Kontakt
Kontakt
Erfahrungen
Erfahrungen
Darmreinigung in Europa
Europa
Deutsch
Englisch
Nederländska
Danska
Schwedisch
Thailändska



Bärbel Heitkamp


Foto: Barbara T.

Ich bin Mutter von drei wunderbaren erwachsenen Kindern und "Lebens"-Künstlerin. Seit 1996 arbeite ich mit Feng Shui und Releasing (Loslassen von alten Mustern, Ängsten und Blockaden auf der seelischen Ebene) und bin seit Juli 2000 selbständig tätig als Feng Shui- und Lebensberaterin. Auch als VHS-Dozentin war ich lange Jahre tätig. Im Juli 2004 wurde ich von Isa und Yolanda Lindwall authorisiert und gesegnet, als Releasinglehrerin zu arbeiten.

2003 begann ich bei Johan Wahlström meine Ausbildung in Hawaiianischer Darmreinigung und durfte diese Methode in Zusammenarbeit in etlichen Kuren in Schweden und Deutschland von ihm erlernen. Ich erhielt den Segen und die Erlaubnis von Auntie Margaret aus Hawaii über Beatrice Freitas, diese Arbeit in Seminaren weiterzugeben.

Bei Beatrice Freitas habe ich 2005 auch die Ausbildung in Hawaiianischer Lomi Lomi Massage gemacht.
Im August 2005 gab ich mein erstes Seminar ohne Johan in Hawaiianischer Darmreinigung im Seminarhaus Ohlenbusch in Worpswede. Seitdem habe ich mittlerweile über 30 Kuren allein und auch zusammen mit Johan Wahlström in Deutschland, Schweden, Estland, Südtirol und Spanien geleitet.

Ich selbst habe die Hawaiianische Darmreinigung im Laufe der Jahre zehn Mal gemacht und fühle mich dadurch und durch das Loslassen mit "Releasing" von Jahr zu Jahr leichter, jünger und gesünder.

Weitere Informationen über mich und meine Arbeit finden Sie unter: www.baerbel-heitkamp.de


Johan Wahlström

Ich habe 1993 und 1994 als Masseur im GUA-Darmreinigungszentrum gearbeitet und hatte dort die Möglichkeit, das Verfahren dieser Methode von Georg und Ulla-Li Arvidsson zu erlernen.
1995 machte ich selbst meine erste Kur, die gleich im schwedischen Fernsehen dokumentiert wurde. Ich hatte die Möglichkeit, einen Journalisten mit Fotos der Ablagerungen zu unterstützen. Er hatte es verpasst Fotos zu machen, als er selbst die Kur machte und so nahm er stattdessen meine Ablagerungen. 1997 habe ich die 2. Kur im Wäxthuset bei Lena Kristina Tuulse gemacht und 1998 hatte ich die Möglichkeit, die 3. Kur zu machen und Lena Kristina zu assistieren. 1999 machte ich meine 4. Kur und assistierte gleichzeitig Desmond Orafferty in Hällungens Kurszentrum. 2000 fühlte ich mich bereit, die 5. Kur eigenhändig zu machen. 2002 machte ich sie noch einmal allein und 2004 probierte ich die 3-monatige amerikanische Version aus.
Im Sommer 2004 erhielt ich den Segen von Hawaii, um Kurse in dieser Darmreinigungsmethode zu geben. Im Herbst 2004 machte ich meine 7. Kur und kurz danach gab ich meinen ersten Kurs mit Besuchern aus Deutschland. Im Sommer 2005 hielt ich meinen zweiten Kurs im Seminarzentrum Englagård. Im Winter 2010 machte ich meine 14. Kur in Hawaiianischer Darmreinigung für mich selbst.

Johan Wahlström
Foto: Ingela Rolfsdotter

 

Copyright © 2012 Bärbel Heitkamp, Worpswede